Der Ablauf

Unser Kennenlernen

Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme, telefonisch, über Kontaktforumlar oder Whatsapp.

Die Katzen-Nanny, welche Ihre Region betreut, vereinbart ein kostenloses Kennenlerngespräch mit Ihnen und freut sich, Sie und Ihre Samtpfote(n) kennenzulernen.

Jedes Tier hat andere Gewohnheiten und andere Bedürfnisse, Sie als Tierhalter können uns gerne erläutern, was Ihnen bei der Versorgung besonders wichtig ist.

Gemeinsam wird ein Fragebogen ausgefüllt, auf die Informationen kann Ihre Katzen-Nanny später zurückgreiffen, um eine bestmögliche und individuelle Betreuung zu gewährleisten.

Der Betreuungsauftrag

Wenn eine Betreuung durch Katzen-Nanny erwünscht ist, erhalten Sie einen unterzeichneten Betreuungsauftrag für den gewünschten Zeitraum.

Die Schlüsselübergabe

Die Schlüsselübergabe und Rückgabe wird individuell gehandhabt und erfolgt nach Absprache. Ihr Schlüssel wird mit einem Schlüsselanhänger mit Zahlencode versehen. Keine Drittperson kann so Ihren Schlüssel einer Adresse zuordnen.

Natürlich dürfen Sie den Schlüssel auch gerne Ihrer Katzen-Nanny vorbeibringen.

Unser Einsatz

Unser Einsatz erfolgt zuverlässig und pünktlich. Auf Wunsch werden Sie auch regelmässig über das Wohlergehen Ihrer Tieren informiert. Beispielsweise mit Fotos per WhatsApp oder E-mail.

Aufgaben der Dosenöffner

Bitte stellen Sie Futter und Katzenstreu in ausreichender Menge bereit .

Bitte Bestätigen Sie uns die beendigung der Betreuung durch Katzen- Nanny, mit einer kurzen SMS/ Whatsapp, wenn Sie wieder zuhause angekommen sind. So sind wir sicher, dass die Katzen wieder durch Sie versorgt werden

Bezahlung

Katzen- Nanny stellt Stammkunden bei Beträge ab 150.- CHF eine Rechnung aus. Erstaufträge und Beträge unter 150.- CHF sind in bar und im Voraus zu bezahlen.


Rückruf anfordern